Was und Wer ist Whale of a Time?

Ich bin Sabina und mein Herz brennt für das Reisen. Kaum zuhause kribbelt es bei mir unter den Fingernägeln und es gibt nichts Schöneres für mich, als die nächste Reise zu planen. Nicht umsonst heißt mein Blog „Whale of a Time“, was aus dem Englischen übersetzt nichts anderes bedeutet als „eine großartige Zeit haben“.

In meinen Berichten über Reisezielen und bei meinen Tipps und Gedanken will ich den Leser mitnehmen – hinaus in die weite Welt. Ihnen zeigen, dass man auch in jungen Jahren viel erleben kann.

Gestartet hat meine Reiselust mit dem Work&Travel Abenteuer in Australien 2011/12. In Australien verliebt bin ich schon seit der Grundschule.

Salzburg wurde dann ab 2013 meine neue Heimatstadt und die Berge eroberten mein Herz im Sturm. Seither bin ich gerne in den Bergen unterwegs und genieße das hohe Angebot an Outdoor-Aktivitäten vor Ort.

2016 habe ich mich dann unglaublich in das südliche Afrika verliebt und meine Bucketliste um einige afrikanische Länder erweitert. Meine Reiselust vergrößert sich jeden Tag und immer mehr Orte, Punkte und Ziele schießen in meinen Kopf.

An dieser Stelle möchte ich einmal erwähnen, dass 2009 mir ein weiser Glückskeks prophezeit hat, dass ich die ganze Welt bereisen werden. Ich würde sagen: Challenge accepted. Und ich hoffe ihr seid dabei!

Was du hier finden wirst

  • Reiseberichte zu den tollsten Flecken der Erde
  • Low Budget- Traveltipps, bei denen du nicht in 12-Bett-Dorms schlafen muss.
  • Reisetipps, die ihr nicht so schnell in einem Reiseführer findet und Reisetipps, die man trotzdem sehen sollte, auch wenn sie in jedem Reiseführer zu finden sind
  • Meine Gedanken zu den Themen Reisen, Natur und Bloggen
  • Packlisten und Berichte rund um Ausrüstung & Gepäck

Was du hier nicht finden wirst

  • Extrem Low Budget-Backpacking-Tipps, da ich zwar gerne mit Rucksack unterwegs bin und mich selber als Individualreisendende beschreibe, aber ungerne auf harten Untergrund, im 12-Bett-Dorm schlafe oder Instant-Nudeln esse.
  • Genauso wenig werdet ihr hier Luxus-Hotels finden, sowie Pauschalurlaube.
  • Reiseberichte über unzählige Stunden am Strand. Ich liege gerne zwei oder drei Stunden am Strand, aber dann muss ich etwas anderes machen. Nur rumliegen? Geht gar nicht.
  • Sogenannte 0815-Insidertipps, die in jedem Reiseführer stehen.